Herzratenvariabilitätsmessung

Die Grundlage jeder Therapieplanung

Die Herzratenvariabilität (HRV) beschreibt die Fähigkeit, sich flexibel ständig wechselnden Herausforderungen anzupassen.

Die HRV-Messung liefert Rückmeldungen über die aktuelle Funktionsfähigkeit des Herzens. Sie zeigen, ob dieses “gestresst” bzw. eingeschränkt “anpassungsfähig” ist. Somit kann eine potenzielle Gefahr für Erkrankungen aufgezeigt werden. Die HRV-Messung ist die Grundlage der Therapieplanung für das Höhentraining.

Buche jetzt deinen Termin

Kontaktiere uns über unser Kontaktformular, indem du auf den Button klickst oder ruf direkt an!